Motorräder

Motor: luftgekühlter 45° V2 Motor, 2150ccm
Leistung: ca. 170 – 180 PS
Nenndrehzahl: 5700 U/min
Vergaser: Mikuni HSR 42
Auspuff: Custom
Bremsen: hinten GMA 2-Kolben, vorne keine
Getriebe: H-D OEM 5-Gang
Primärantrieb: Primo 3 Zoll
Reifen hinten: Pirelli Diablo Rain spec. 160/60 R17 oder je nach Salz
Reifen hinten: Pirelli Diablo Rain 180/55 R17
Reifen vorne: Pirelli Diablo Wet 120/70 R17
Gabelholmen: Öhlins
Gabelbrücke: BKG verstellbar
Rahmen/Chassis: Custom, K-Carbon
Gesamtgewicht: ca. 120 kg

2 Replies to “Motorräder”

  1. Hallo zäme
    Hoi Sägi
    Mit grossem interrässe lies ich jede morge eui bricht. Da isch ganz schön viel hochspannig drin und ebe wies richtige läbe so spielt – es chunt anderscht als mer dänkt. Aber ich bewundere euie freud unds engagement um jedes hindernis zerscht emal zfinde und dänn weg zrume.
    Sägi vo mir us de schwiz e ganz grosses TOI TOI TOI und viiiil glück für die nächschte läuf. Und allne andere gänd nüd uf – ihr mached en super job :-)!!
    HP

  2. Super, Sägi, nun ists also geschafft! Herzliche Gratulation dem ganzen Team für so viel schweisstreibende Arbeit mit nie endender Zuversicht, Tüftelei, Spannung und Hoffnung bis zuletzt. Wie haben wir täglich mitgelesen und -gelitten bis zum Schluss, Hitchcock ist ein Seich dagegen! NUN, ES HÄTTE EBEN NICHT SOLLEN SEIN! Ihr durftet dafür viele Erfahrungen machen und Erkenntnisse gewinnen, auf technischer wie auch zwischenmenschlicher Ebene. Gut, auf einige dieser Erfahrungen hätte man zweifellos verzichten können ;-), aber: Wer solche Neider hat wir Ihr, kann nicht ganz alles verkehrt gemacht haben, im Gegenteil, und ich bin überzeugt: Mit diesem Bike und diesem Team ist noch zu rechnen und liegt noch so einiges drin – wir lassen uns gerne überraschen!

    Es war schön, Euch in diesem Blog täglich ein wenig begleiten zu können, und wir wünschen Euch nun noch einige entspannte Tage mit viel Fun und danach eine gute Heimreise! Liebe Grüsse von Gisela & Pius

Comments are closed.